Ramongaluptra's Blog

Weihnachtsgeschenke

Posted on: 29. Dezember 2010


Nun ist Weihnachten vorbei und das große Wehklagen über nicht rechtzeitig gelieferte Weihnachtsgeschenke verstummt langsam. Die Paketdienste hatten in diesem Jahr mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen und versagt. Verzögerungen von einer Woche und mehr sind trotz der Witterungsverhältnisse unangemessen. Hier wurde viel zu spät und zögerlich reagiert. Wie zu entnehemen ist, sind einzelene Depots geradezu im Chaos versunken. Vorgeschriebene scanns von Paketen wurde teileweise gar nicht mehr durchgeführt.

Um nicht falsch verstanden zu werden. Es ist keine Katastrophe, wenn mal ein sehr spät bestelltes Weihnachtsgeschenk nicht rechtzeitig ankommt. Aber es zeigt die Anfälligkeit der aufgebauten Infrastruktur. Bei Störungen fällt die gesamte Ordnung in sich zusammen. Alle, auch die Kunden, verlassen sich auf reibungslose und hoch optimierte Abläufe. Vermutlich müssen wir alle unsere Erwartungshaltung etwas herunterschrauben und die Dienstleister Ihre Abläufe so anpassen, dass auch Störungen vertragen werden. Leider muss man Befürchten, dass auch ganz andere Bereiche inzwischen derart optimiert wurden, dass selten auftretende Ereignisse wie der Winter, alle Planungen auf den haufen werfen. Wie kann man es sich sonst erklären, dass Mancherorts das Streusalz bereits ausgegangen ist. Warum denke ich gerade an Atomkraftwerke? Ich will lieber kein Blick hinter die Kulissen werfen.

Advertisements

1 Response to "Weihnachtsgeschenke"

Ich kann dir nur zustimmen Ramon. Es gibt eine Diskrepanz zwischen dem Anspruchsdenken alles just in time geliefert zu bekommen und den notwendigen Vorkehrungen, um bei Störungen nicht im Chaos zu versinken. Stichwort Notfallpläne.

Ich hoffe du hast dein Amazon-Paket inzwischen erhalten 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Ich

%d Bloggern gefällt das: